WM 2014: die besten 23

Das Osterwochenende hat wieder Erinnerungen wach werden lassen. Die ARD zeigte das WM-Finale 2014. Auch DAZN ist voll mit alten Bundesliga-Klassikern und legendären Meisterschaftskämpfen. Das vertröstet zwar, macht aber auch wieder viel Bock auf Fußball. Bock der nicht befriedigt kann. Aber dann schwelgen wir halt an Erinnerungen. Der WM-Sommer 2014. Deutschland holt den vierten WM-Titel … WM 2014: die besten 23 weiterlesen

Das ist dann nicht mehr meine Party. WM in Katar und WM-Aufstockung

Ich bin einer von den Fan-Typen die vor Fußball-Weltmeisterschaften, sich immer das neue DFB-Trikot kaufen, die Sonderhefte besorgt von 11 Freunde und dem Kicker, versucht so viele Spiele wie möglich zu gucken, an Tippspielen teilnimmt und eifrig die WM-Geschichte studiert. Nicht umsonst steht bei mir im Bücher-Regal eine WM-Buch-Serie von 1930 - 2006. Alle Spiele, … Das ist dann nicht mehr meine Party. WM in Katar und WM-Aufstockung weiterlesen

Sommermärchen 2006 12. Juni 2006: Duell mit besonderen Vorzeichen

Sommermärchen 2006 - 12. Juni 2009 Angola, Portugal, Iran und Mexiko klingt nach einer klaren Sache. Doch auch in dieser Gruppe, war für reichlich Spannung gesorgt. Zu Beginn bekriegten sich sich Mexiko und der Iran. Die Mexikaner blieben nach 90 Minuten mit 3:1 in Front. Die Spiele der Gruppe D wurden auf RTL übertragen, allerdings … Sommermärchen 2006 12. Juni 2006: Duell mit besonderen Vorzeichen weiterlesen

Sommermärchen 2006 – Die Todesgruppe startet ins Turnier

Es war die "Hammergruppe" der vergangenen WM. Die Niederlande, WM-Debütant Elfenbeinküste, Serbien-Montenegro und Argentinien gaben sich die Klinke in die Hand. Zwei kommen weiter, zwei bleiben auf der Strecke. Das erste Kracherspiel war Argentinien gegen die Elfenbeinküste in Hamburg. Die Afrikaner spielten erst die Gauchos an die Wand. Doch die Chancenauswertung von Drogba & Co. … Sommermärchen 2006 – Die Todesgruppe startet ins Turnier weiterlesen

DJW Sommermärchen 2006 – ein Rückblick auf eine wunderbare Weltmeisterschaft

Wir schreiben den 10. Juni 2006. Die Gruppe B startet ins Turnier. Trinidad & Tobago der Neuling der Weltmeisterschaft muss in Dortmund gegen den Geheimfavoriten Schweden ran. Die englischen "Three Lions" spielen in Frankfurt gegen Paraguay. Ein mauer Spieltag mit weniger berauschenden Spielen. England gewinnt dank eines Eigentors mit 1:0. Und Torwart James jagt den … DJW Sommermärchen 2006 – ein Rückblick auf eine wunderbare Weltmeisterschaft weiterlesen