SGDFCI: Die Schanzer müssen jetzt Antworten geben!

Ein Spitzenspiel war es, eine Blamage wurde es. Der FCI verliert beim Tabellenführer Dynamo Dresden auswärts mit 4:0. Das war die höchste Auswärtsniederlage in der 3. Liga und die höchste in dieser Saison. Doch umso bedenklicher ist dieses Ergebnis vor allem deswegen, weil die Schanzer wieder einmal die große Möglichkeit ungenutzt lassen, ganz oben anzuklopfen. … SGDFCI: Die Schanzer müssen jetzt Antworten geben! weiterlesen

Wir müssen auf die Tabelle schauen. Aber auch unsere Hausaufgaben machen.

Tomas Oral betont immer wieder, er blicke nicht auf die Tabelle. Dieser Ansicht muss man in vielerlei Hinsicht widersprechen. Tomas Oral möchte seine Mannschaft schützen und möchte nicht noch mehr Druck aufbauen. Doch trotz komfortabler Tabellensituation, ist der Druck durchaus groß. Der Aufstieg ist Pflicht. Sowohl aus sportlicher, auch als finanzieller Sicht. Doch der Blick … Wir müssen auf die Tabelle schauen. Aber auch unsere Hausaufgaben machen. weiterlesen

Duell gegen 1860: Enge Kisten, lange Durststrecke und kleine Serie in Liga drei

15mal trafen der TSV 1860 München und der FCI bisher aufeinander. Erst dreimal konnte der FCI gewinnen. Der erste Sieg gegen den Deutschen Meister von 1966 gelang erst im zehnten Anlauf. Am 14.02.2014 siegte der FCI mit 2:1 im Sportpark. Die Torschützen damals Hofmann und Quaner. In den bisher 15 Pflichtspiel-Partien sind so einige dabei, … Duell gegen 1860: Enge Kisten, lange Durststrecke und kleine Serie in Liga drei weiterlesen

Mit Wille und Konzentration in die Restrunde

Spiel folgt auf Spiel. Die Schanzer starten nach einer Mini-Winterpause am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Duisburg in die Restrunde der 3. Liga. Es wird eine intensive Restrunde. Es stehen jede Menge englische Wochen bevor. Aktuell muss der FCI nur ein Nachholspiel bestreiten. Ob es noch mehr werden, wird sich zeigen. Bisher blieb der FCI … Mit Wille und Konzentration in die Restrunde weiterlesen

Letzter Aufgalopp. Schanzer nochmal mit einer schweren Aufgabe

Der letzte Aufgealopp. Der FCI muss am Samstag zum Aufsteiger 1. FC Saarbrücken. Das wird zum Jahresabschluss nochmal eine schwere Aufgabe. Das Tabellenbild gleicht sich langsam an das an, was Experten und die Trainer der Liga prognoszitiert haben. Dresden steht auf Platz eins mit fünf Punkten, Vorsprung. Zweiter sind die Schanzer (bei einem Spiel weniger). … Letzter Aufgalopp. Schanzer nochmal mit einer schweren Aufgabe weiterlesen

Henke: Die Sache ist noch nicht ausgestanden.

Manuel Sternisa, der Geschäftsführer des FCI hat sich in einer Videobotschaft für das Verhalten von Michael Henke entschuldigt. Er erwähnte, das Telefonat zwischen Jeff Saibene und Michael Henke und betonte, dass der Verein so etwas nicht toleriere und der Vorfall intern intensiv aufgearbeitet wurde. Soweit so gut. Die Frage die sich stellt, warum Sternisa sich … Henke: Die Sache ist noch nicht ausgestanden. weiterlesen

Gelungenerer Saisonstart mit einigen Baustellen

13 Punkte aus sieben Spielen (4 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen) und Platz fünf. Das ist ein guter Saisonstart, den die Schanzer hingelegt haben. Trotz ausgefallenen Trainingslager, Corona-Fällen, Trainingsrückständen und Neuzugängen die noch Zeit brauchen. Rein tabellarisch gesehen, gibt es wenige Gründe zu meckern. Doch auf der FCI hat trotz alledem noch viel Arbeit vor … Gelungenerer Saisonstart mit einigen Baustellen weiterlesen

Wechselregel in der 3. Liga: Die Schanzer sollten nochmal aktiv werden!

Die neue Spielzeit in der 3. Liga ist kaum sechs Spieltage alt, schon droht neues Ungemach. Während die ersten beiden Bundesligen, die unter dem Dach der DFL (Deutsche Fußball Liga) organisiert werden, auch diese Saison fünfmal Spieler wechseln dürfen, entschieden sich die Klubs der 3. Liga wieder zur alten Regelung mit drei Wechseln zurückzukehren.  Viele … Wechselregel in der 3. Liga: Die Schanzer sollten nochmal aktiv werden! weiterlesen

Karten und Zuschauer: Schanzer landen im Mittelfeld

Zweimal Gelb-Rot und viermal Rot. Bei Platzverweisen zeigte sich der FCI alles andere als zimperlich. Thomas Keller sah gleich zweimal die Rote Karte. Maximilian Beister und Peter Kurzweg wurden je einmal des Platzes verwiesen. Marcel Gaus und Dennis Eckert Ayensa sahen je einmal die Ampelkarte. 75 Gelbe Karten sammelte das Team. Doch dieser auf den … Karten und Zuschauer: Schanzer landen im Mittelfeld weiterlesen

Oral steht aktuell für Konstanz

Die Schanzer sind seit sechs Spielen ohne Gegentor und seit sieben Spielen ungeschlagen. Die Schanzer stehen auf dem Relegationsplatz und sind mitten im Aufstiegsrennen. Dennoch ist noch alles möglich. Vom direkten Wiederaufsteig bis hin zum unrühmlichen vierten bzw. fünften Platz. Bayern II ist ja nicht zu berücksichtigen. Am Mittwoch geht es für den FCI zuhause … Oral steht aktuell für Konstanz weiterlesen