Wo wollen wir hin? – Zielsetzung beim FCI

Die Jungs vom Schanzer Zeitspiel haben kontrovers das Thema Zielsetzung beim FCI für die jetzige Spielzeit diskutiert. Marco und Bene waren klar für eine Positionierung des Klubs zum Ziel: Wiederaufstieg. Während Martin eine Platzierung bis Platz sechs als Ziel ausgeben würde bzw. selbst mit so einem Saisonverlauf zufrieden wäre. Bei beiden Meinungen finde ich mich … Wo wollen wir hin? – Zielsetzung beim FCI weiterlesen

Wo kicken sie jetzt? – die 3. Liga von damals

Die Schanzer spielten 2009/2010 in der 3. Liga. Ich habe mir angeguckt, wo die Klubs die damals zum Teilnehmerfeld gehörten jetzt spielen. VfL Osnabrück, 2. Bundesliga FC Erzgebirge Aue, 2. Bundesliga TSV Eintracht Braunschweig, 3. Liga FC Carl Zeiss Jena, 3. Liga 1.FC Heidenheim, 2. Bundesliga Kickers Offenbach, Regionalliga Südwest FC Bayern München II, 3. … Wo kicken sie jetzt? – die 3. Liga von damals weiterlesen

Keidel, Mo, Tobi und Malte

Am kommenden Montag starten die Schanzer in ihre zweite Drittliga-Saison. Zuletzt spielte man 2009/2010 in der 3. Liga. Damals wurde der "Betriebsunfall" Abstieg umgehend korrigiert. Über den Umweg Relegation stieg der FCI wieder in die 2. Liga auf. Die Saison in Liga drei war geprägt von einigen Stolpersteinen, Kantersiegen und auch legendären Spielen. Wie die … Keidel, Mo, Tobi und Malte weiterlesen

Troy! Packen wir es an!

Aus "Troy" von den Fantastischen Vier" "Du hattest gute ZeitenWir waren mit dabeiWir werden dich begleitenWir bleiben troy" Ich war rund zwei Tage kaum ansprechbar. Ich war in mich gekehrt, genervt und traurig. Der Abstieg hat tiefe Narben in mir hinterlassen, die immer noch nicht ganz verheilt sind. Aber es kommt das Fieber zurück. Die … Troy! Packen wir es an! weiterlesen

Ohnmacht und ein Blick nach vorne. Irgendwie

Während die Spieler aus Wehen-Wiesbaden ausgelassen feierten, sackten die Schanzer zusammen. Nach einem dramatischen Spiel war der zweite Abstieg in die 3. Liga besiegelt. Wehen-Wiesbaden dagegen kehrt nach zehn Jahren Abstinenz wieder zurück ins Unterhaus. Innerhalb weniger Sekunden fiel ein ganzes Kartenhaus zusammen. Aus, vorbei. Anstatt die Stadien von Stuttgart, Hannover, Nürnberg oder Regensburg anzufahren, … Ohnmacht und ein Blick nach vorne. Irgendwie weiterlesen

Das wird nichts mehr!

Diese Worte gehen mir jetzt nicht leicht von den Tasten. Für diesen Text dürft ihr mich gerne einen Verräter, Ungläubigen, schlechten Fan oder sonst was nennen. Aber ich stehe zu diesen Aussagen. Vielleicht kann es ja jemand nachvollziehen. Als ich nachhause gefahren bin nachdem Spiel sind mir diese Worte durch den Kopf gegangen. Wie immer … Das wird nichts mehr! weiterlesen

Ralf Keidel: Mister Gnadenlos

Er war noch ein Verteidiger alter Schule: Ralf Keidel. Von 2006 - 2011 war er Teil der ersten Mannschaft des FC Ingolstadt. Eindeutig eine Klub-Legende, die vor allem durch eines immer auffiel: gnadenlos erbitterten Einsatz. Für Ralf Keidel gab es nicht Halbgas, sondern nur Vollgas. Der in der Nähe von Würzburg geborene Defensivakteur kannte kein … Ralf Keidel: Mister Gnadenlos weiterlesen

-18 Grad in Ringsee und die Schanzer laufen heiß

Passend zum Heimspiel unserer Schanzer morgen im Sportpark gegen Aue, möchte ich an eines der besten Spiele der Schanzer aller Zeiten erinnern. Es war kalt und die Schanzer fegten Erzgebirge Aue mit 5:1 vom Platz. Ein Spiel dass auch wegen der sehr kalten Außentemperaturen mir in Erinnerung bleibt. Exklusiv hier der Original-Auszug zum Spiel aus … -18 Grad in Ringsee und die Schanzer laufen heiß weiterlesen

Auftakt: Karl und Hartmann besorgen Auftaktsieg

Eine Klasse tiefer gingen die Schanzer 2009/2010 an den Start. Nach dem Intermezzo in der 2. Liga wartete zum Heimspielauftakt der FC Bayern München II im ESV-Stadion auf die Schanzer. Keineswegs ein unbekannter Gegner. Bereits in der Regionalliga Süd traf der FCI auf Bayern II. Vor 3.500 Zuschauern trafen Wenczel nach einer Ecke von Zecke … Auftakt: Karl und Hartmann besorgen Auftaktsieg weiterlesen

Adventskalender #14

Sieben Minuten waren gespielt am 02. September 2009 als der FC Ingolstadt am 7. Spieltag den SV Wacker Burghausen um Derby in Liga drei begrüßen durfte. Als das erste Tor für Ingolstadt fiel. Malte Metzelder, der Mittelfeldspieler mit einem Körper wie ein Football-Spieler schob zur Führung ein. Die Drittliga-Saison war eine Saison der Derbys. Mit … Adventskalender #14 weiterlesen