PROlive: Endlich Wochenende!

Endlich Wochenende! Endlich, zwei freie Tage, nach einer arbeitsreichen Schulwoche, die heute mit der Englisch-Probe jenen Höhepunkt gefunden hat. Jetzt sind es nur noch 15 Tage Schultage, drei Wochen. Davon eine Woche mit nochmal zwei Proben. Das Ende, findet die nächste Woche mit der Mathe-Probe. Dann wäre der ganze Spuk vorbei, endlich. Nur noch eine … PROlive: Endlich Wochenende! weiterlesen

PROlive – Die Galerie wird erweitert

Es war kurz vor halb neun im Klassenzimmer der M9. Als ich (Maxi), als zweiter nach Katrin sein Referat halten musste. Ich schritt nach vorne, versuchte die Aufregung zu überspielen. Es sollte ein gutes Referat werden. Zuhause hatte alles geklappt, 11 Minuten brauchte ich in der Generalprobe. Dann ging es los. Ich zitterte am ganzen … PROlive – Die Galerie wird erweitert weiterlesen

PROlive – Habe die Ehre liebe Sprachbarriere

Es ist ein schönes Wochenende, abgesehen vom Wetter ;-)Wir schreiben den 28.06.2009 mein Referat habe ich bereits eingeübt. In der "Probe" behielt ich die Ruhe, wie ein Referent vor einem Hörsaal spulte ich das Programm runter im schön forumlierten Hochdeutsch. Währenddessen ärgert sich mein Lehrer bestimmt über meine Textarbeit Nummer 7, die zehn Punkte brachte. … PROlive – Habe die Ehre liebe Sprachbarriere weiterlesen

PROlive – Endlich Wochenende

Eine anstregende Woche und vor allem Schulwoche geht zu Ende. Die erste Woche nach dem verheißvollungsvollem Montag. Jener Montag bedeutete eine Wende in meinem Schulleben. Vorbereiten auf den nächsten Tag, bessere Noten, daheim was für Mathe tun. Zusätzlich zum Lernen kam noch das Referat dazu. Anstregend, aber kein Grund zum Jammern. Trotzdem freue ich mich … PROlive – Endlich Wochenende weiterlesen

PROlive – Den Kopf reingewaschen

Es war kein normaler Montag, es war ein historischer Montag. Es wird wohl ein historischer Montag bleiben. Ich betrat wie immer morgens, die Küche. Als dann schon die erste Hiobsbotschaft reinrauschte. „Alle Fahrten nächstes Jahr bis zu deinem Abschluss sind gestrichen“, sagte meine Mutter. Der Schock saß mir ins Gesicht geschrieben. Wie in ein Loch … PROlive – Den Kopf reingewaschen weiterlesen

PROlive – über neue Hoffnung & die after-Holiday-Müdigkeit

Der erste Schultag nach den Ferien, er wird gehasst, von vielen. Von vielen verdammt. Man muss wieder früh aufstehen, um 7 Uhr, oder manche die mit dem Bus fahren, sogar früher. Nach einer kurzen Erzählrunde ging der Unterricht los. Erstmal ein Schock: "ich habe mich in den Ferien geärgert" - viele schauten schon sehr betrübt, … PROlive – über neue Hoffnung & die after-Holiday-Müdigkeit weiterlesen

PROlive – Pfingsferien 2009, das war´s…

Die Pfingstferien waren der Knaller. Es ging am Samstag mit dem super Pfingstlager los. Mit super Leuten, super Wetter und genialen Ideen. Einer Wäscheleine im Zelt, einer super Wasserschlacht und der Erkenntnis, dass das Lager immer endet, wenn es grad so toll ist. Am Dienstag, war bereits wieder Abreise. Was danach folgte, war ein komisches … PROlive – Pfingsferien 2009, das war´s… weiterlesen

PROlive – Zurück in den Arbeitsalltag

Morgen geht der Schulalltag wieder los, wenn um 8:00 Uhr der Schulgong in Bayern ertönt. Wieder zurück in die Schule. Direkt von den Ferien raus, in die Arbeit. Wir starten nochmal in die letzten entscheidende Phase, sein Zeugnis zu retten oder nochmal besser zu machen. Jenen seins. Mein persönliches Mathe-Endspiel stieg bereits zwei Wochen zuvor, … PROlive – Zurück in den Arbeitsalltag weiterlesen

PROlive: Rekordbrecher

Es sollte ein rekordverdächtiger Tag werden. Es war der Donnerstag der 4. Juni in Karlshuld. Meine Freunde, Maxi, Kreiti, Sebi, Flo, Markus & ich, machten uns mit unseren Rädern zum Minigolfen nach Hagau auf. Ich wollte einen historischen Rekord aufstellen. Ich bin Minigolfen sehr untalentiert. Bei der ersten Bahn, eine 3. Es wurde dann ein … PROlive: Rekordbrecher weiterlesen

PROlive – Sparen für den Traum

Sparen für den Traum, heißt aktuell bei mir die Divise. Bis Weihnachten 2009, spätentens 2010, möchte ich mir ein neues ASUS Laptop kaufen. Zwischen 600 und 700 Euro müsste ich dafür ansparen. Es ist mein großer Traum. Schon ein bisschen langsam ist mein aktuell 5 Jahre altes Laptop. Das neue soll, das Arbeiten leichter machen, … PROlive – Sparen für den Traum weiterlesen