Auftakt: Schanzer stürmen an die Tabellenführung

In meiner neuen Sommerloch-Serie „Auftakt“ beleuchte ich ab der Saison 2008/2009 die Auftaktspiele der Schanzer. Losgeht´s mit der Premieren-Zweitliga-Saison.

Die Schanzer empfingen im zweitligatüchtigen ESV-Stadion die SpVgg Greuther Fürth. Das Spiel und das Ergebnis ließ sich sehen. Mit einem 3:2-Sieg gegen die Franken stürmten die Schanzer am ersten Spieltag gleich mal die Tabellenführung des Unterhauses. Das Ende ist bekannt. Nach eine Rückrunde mit nur einem Sieg aus 17 Spielen, stand der Abstieg vorzeitig fest.

Die Schanzer liefen damals mit folgender Elf auf:

Lutz – Tobias Fink, Mario Neunaber, Sören Dreßler, Christopher Reinhard – Markus Karl, Florian Jungwirth, Valdet Rama, Stefan Leitl – Daniel Wohlfahrth, Ersin Demir

Torschützen: Rama, Felgenhauer (Eigentor), Demir

Zuschauer: 5258

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s