Adventskalender #9

Die Saison in der dritten Liga war eine mit ständigen wechselnden Gefühlen. Die Schanzer brannten ein Schützenfest nachdem anderen ab. Und dann folgten wieder unnötige und bittere Pleiten. Die Relegation hätte man umgehen können. Eine von diesen unnötigen Pleiten war jene gegen Borussia Dortmund II, relativ früh in der Saison. Mit 1:0 gewannen am Ende die Dortmunder. Auswärts am 24. Spieltag gab es dann im Stadion Rote Erde einen 1:0-Sieg. Die Bilanz gegen die erste Mannschaft der Dortmunder sieht indes noch recht düster aus. Zwei Niederlagen, ein Remis. Die Möglichkeit zur Aufbesserung dieser Bilanz gibt es für die Schanzer, dann im Westfalenstadion im März 2017.

Kommentar verfassen