PROsports: Nächste Niederlage für den FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt 04 konnte die 2:5-Niederlage der vergangenen Woche gegen Osnabrück nicht wiedergutmachen und verlor zuhause gegen Borussia Dortmund II mit 0:1.Die erste Halbzeit verschlief der FC04 total. Die Schanzer hatten sich viel vorgenommen für das Heimspiel. Trainer Host Köppel schenkte der gleichen Elf das Vertrauen, wie gegen Osnabrück. In der ersten Halbzeit, schoss Ötzedekin die Führung, nachdem ein Dortmunder per Flugkofpball an den Pfosten köpfte. Ingolstadt fand anfangs der zweiten Halbzeit keine Antwort auf diesen Rückschlag. Erst eine halbe Stunde vor Spielende verstärkte der Gastgeber die Offensivbemühungen und spielte ein paar gute Chancen heraus. Doch allesamt wurden nicht genutzt. Am Ende geht der FC04 aufgrund mangelnder Laufbereitschaft und fehlender Kreativität völlig zurecht als Verlierer vom Platz.Nächste Woche trifft der FC Ingolstadt 04 auf den KSV Holstein Kiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s