Und jeden Spieltag grüßt das Murmeltier

Und jeden Spieltag grüßt das Murmeltier. Die Schanzer haben wieder eine Führung spät abgegeben. Gegen den 1. FC Heidenheim muss sich der FCI doch einer über weite Strecken guter Leistung mit einem Punkt zufrieden geben. Dieser Punkt bringt uns nicht unbedingt weiter. Aber es war mal wieder ein erkenntnisreiches Ligaspiel. Favorit war der Gast aus … Und jeden Spieltag grüßt das Murmeltier weiterlesen

Eine Schwalbe kostet den Sieg

Es war das erwartet zweikampfbetonte Spiel am Böllenfalltor. Am Ende kostete eine Schwalbe den zweiten Saisonsieg. Trotzdem macht der Auftritt Mut für die kommenden zwei letzten Spiele in 2018. Das Trainer-Debüt von Jens Keller, der Abschied von der Gegengerade am Böllenfalltor. Es war bereits vor Anpfiff einiges drin in dieser Partie. Jens Keller rotierte wieder … Eine Schwalbe kostet den Sieg weiterlesen

Pätzold lässt die jungen Wilden los

Geackert, gegrätscht und gekämpft haben  die Schanzer am Samstag gegen den Tabellenführer Hamburger SV. Am Ende verloren die Schanzer mit 1:2. Doch zwei Eindrücke bleiben. Roberto Pätzolds Personalentscheidungen waren auf den ersten Blick mutig, aber könnten den Einstieg von Jens Keller erleichtern. Und die "Lümmel von der dritten Reihe" könnten für einen neuen Konkurrenzkampf in … Pätzold lässt die jungen Wilden los weiterlesen

Einen Zwanni ins Phrasenschwein

Ich blieb eins ums andere Mal, ratlos zurück. Die Schanzer haben bei der SG Dynamo Dresden mit 2:0 verloren. Ich habe mal versucht das Spiel zu reflektieren. Marvin Matip und Robin Krauße wirkten ein bisschen ratlos in der Mixed Zone nachdem Spiel. Als sie Aufbruchstimmung verbreiten wollten mit den Worten "jetzt geht es weiter", "wir müssen … Einen Zwanni ins Phrasenschwein weiterlesen

Hartes Brot

Die Schanzer sind jetzt drei Spielen ungeschlagen, warten aber weiter auf einen Sieg. Es gibt positives aus den letzten Spielen aber einen Faktor, der aktuell verhindert dass der FCI dreifach punktet. Ein erschwerender Punkt. Aber der Abstiegskampf ist ein hartes Brot. Ein sehr hartes Brot sogar. Ein Abstiegskampf ist zäh. Ein Abstiegskampf kann Spaß machen. … Hartes Brot weiterlesen

Der letzte Abpfiff?

Die Schanzer verlieren nach einer desaströsen Leistung in Bochum mit 6:0. Es ist eine historische Pleite. Es ist die höchste Auswärtsniederlage die der FCI in seiner Geschichte kassiert hat. Nach dem konfusen Auftritt der Mannschaft, könnte dass auch der letzte Abpfiff für Stefan Leitl gewesen sein. Nach 20 Minuten stand es 3:0 für Bochum. Es … Der letzte Abpfiff? weiterlesen

#FCIAUE: Den Sieg eingewechselt – Schanzer feiern den ersten Heimsieg

Der FCI hat seinen ersten Heimsieg gefeiert. Gegen Erzgebirge Aue gab es einen 3:2-Sieg. Ein Heimspiel, wie gewohnt mit Licht und Schatten. Am Ende stand allerdings mehr Licht. Das Spiel in der Nachbetrachtung. Es schien wieder alles gut zu werden. In den ersten 20 Minuten dominierten die Schanzer den Gast aus dem Erzgebirge. Frühe Chancen … #FCIAUE: Den Sieg eingewechselt – Schanzer feiern den ersten Heimsieg weiterlesen

#FCMFCI: Immer noch schwer einzuordnen

Selten habe ich nach einem Spiel so viel gegrübelt wie nach dem Auswärtsspiel in Magdeburg. Wie soll ich dieses Spiel nur einordnen? In diesem Beitrag habe ich es mal versucht und meine Gedanken zu "Papier" gebracht. Es war klar, dass es schwer wird. Magdeburg als euphorisierter Aufsteiger mit toller Stimmung im Stadion erwartet einen FCI, … #FCMFCI: Immer noch schwer einzuordnen weiterlesen

Schanzer Chancenfestival

Das Spiel hätte eigentlich 3:0 ausgehen müssen. Der FCI vergab gegen Greuther Fürth Chancen wie am Fließband. Doch trotz Remis, stimmte die Leistung mehr als positiv. Warum ich nach diesem Chancenfestival trotzdem mit einem Lächeln aus dem Stadion gegangen bin. Lezcano schießt aus drei Metern den Torwart an, Sonny Kittel donnert den Nachschuss aus aussichtsreicher … Schanzer Chancenfestival weiterlesen

Die Rückrunden-Krise

Acht Punkte aus sechs Spielen, Platz sieben in der Tabelle. Der FCI steckt mitten in einer Rückrunden-Krise. Anstatt die Patzer des Konkurrenten Kiel auszunutzen, entfernt sich die Mannschaft Woche für Woche von seiner eigenen Erwartungshaltung aufsteigen zu wollen. Wie geht es nun weiter? Unverdient war der Sieg des FC St. Pauli am Samstag nicht. Bei … Die Rückrunden-Krise weiterlesen