Auf in die Super League!

Gefühlt verging keine Zeit zwischen dem Aufstieg und dem Saisonauftakt, der Samstag ins Haus steht. Was vielleicht auch an der EM lag, aber hauptsächlich lag es an dieser megageilen 2. Bundesliga. Die 2. Liga ist gespickt mit nominellen Erstligisten. Das wird ein Fest. Aber auch eine mega große Aufgabe hier den Klassenerhalt zu schaffen.

Was außerdem richtig Vorfreude macht ist der personelle Schnitt der vorgenommen wurde. Mit Michael Henke und Tomas Oral wurden zwei alte Zöpfe abgeschnitten. Roberto Pätzold wurde als neuer Cheftrainer berufen und Ex-Schanzer Malte Metzelder bringt seine sportliche Expertise ein.

Nachdem es angeblich zwischen einigen Spielern und Ex-Trainer Oral immer wieder gekracht haben soll, könnte Roberto Pätzold die Mannschaft entfesseln. Sein Spiel soll aktiver werden und auch kreativer. Auf dem Transfermarkt agierte der FCI bisher eher defensiv. Yassin Ben Balla (defensives Mittelfeld) und Jan-Hendrik Marx (Rechter Verteidiger) kamen bisher. Handlungsbedarf sieht die sportliche Leitung noch in der Innenverteidigung. Im Sturm wird man scheinbar nicht tätig werden. Es bleibt abzuwarten, wer noch verpflichtet wird. Aber eine Reihe von Verstärkungen kann man nicht mehr erwarten. Was auch nicht zwingend notwendig ist.

Samstag geht es endlich wieder los! Zurück in Liga zwei, mit jede Menge attraktiven Gegnern und tollen Spielen. Und umso schöner: endlich wieder mit Zuschauern.

Die neue Saison kann kommen!

Alle Bilder: Roland Geier

Kommentar verfassen