3:0 gegen Würzburg und Tabellenführer. Die Schanzer legen einen Traumstart hin. Und ich kann einfach nichts anders, als mich dieser Euphorie hinzugeben.

Ich hatte so Bock auf dieses Heimspiel gegen die Würzburger Kickers. Ein Premieren-Duell sollte auf dem Plan stehen. Unsere Schanzer machten es wieder verdammt gut. Viele Chancen erspielte sich die junge Truppe, doch im Abschluss war man oftmals zu ungenau. Chancenwucher betrieb der FCI. Normalerweise rächt sich das auf bittere Art und Weise. Doch an jenen Freitag sollte es anders laufen. Der eingewechselte Fatih Kaya brachte uns in der zweiten Hälfte in Führung. Stefan Kutschke verwandelte einen Foulelfmeter. Damit war Würzburg gebrochen. Von den Kickers kam herzlich wenig. Aufgegeben haben sich die Unterfranken allerdings nie so richtig. Den Schanzern merkte man allerdings die englische Woche an. Mit steigender Spielzeit wurden die Beine schwer.

Premiere auf dem Platz feierte Neuzugang Elva. Er kam von Würzburg und machte auf mich einen guten Eindruck. Filip Bilbija feierte seine Startelf-Premiere, Max Thalhammer kam von der Bank ins Spiel.

In der Nachspielzeit avancierte Stefan Kutschke dann zum Matchwinner, als er einen Steilpass von Fatih Kaya per Lupfer ins lange Eck beförderte. Ein wahnsinnig schönes Tor!

Umso schöner war natürlich dann der Blick auf die Tabelle. Die Schanzer grüßten ganz von oben. Und weil vor allem Eintracht Braunschweig patzte, bleibt das bis zum 5. Spieltag so! Oh wie ist das schön! Ich gebe mich dieser Euphorie einfach hin. Lasse mich übermannen. Denn es ist einfach so schön, was diese Mannschaft leistet. Ein Rückschlag kommt bestimmt. Nur wann weiß keiner. Aber darüber denke ich aktuell nicht nach. Ich erfreue mich einfach an dieser Truppe!

Freitag geht es dann weiter in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Nürnberg. Da gibt es eine Bilanz gegen Nürnberg aufzubessern und auch eine generelle Bilanz im Pokal.

Bilder: Roland Geier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s