FIFA-Report: Schanzer wieder zurück im Oberhaus

Mein eigentliches Ziel war als Zweitligameister wieder aufzusteigen. Doch daraus wurde nichts. Ich kam mit richtig schlechten Ergebnissen in die Rückrunde. 0:3 gegen Regensburg, 0:2 gegen Fürth, 2:4 gegen Aue. Langsam fing sich das Team wieder. Es folgten trotzdem viele Remis, aus dem zwischenzeitlichen zweiten Platz, wurde am Ende die Relegation. Dort wartete Hertha BSC Berlin (erstaunlicherweise). Nach einer sehr engen Partie in Berlin, ging ich mit einem 0:0 ins Rückspiel. Dort war die Partie wieder zerfahren, aber ich konnte offensiv Akzente setzen. Ich versuchte Offensiv- und Defensivspiel gut in Balance zu bringen, da Hertha ein Tor reichte oder ein 1:1 um die Klasse zu halten. Ich ging in Führung durch Stefan Lex und erhöhte in der 70. Minute  zum 2:0. Wieder war Torschütze Lex. Der Mann also für die wichtigen Tore. Schröck hätte noch auf 3:0 erhöhen können. Spannung kam nochmals auf als Hertha in der 90. Minute auf 2:1 verkürzte. Doch am Ende stand der Aufstieg! Wenn auch mit Umweg. Toptorjäger war mit 26 Toren: Dario Lezcano, gefolgt von Stefan Lex mit 11. Lex war ebenfalls der beste Vorbereiter der Liga (13).

 

Um in der Bundesliga konkurrenzfähig zu sein, verpflichtete ich einige neue Spieler:

Isak, Borussia Dortmund (Sturm)

Darida, Hertha BSC Berlin (zentral-offensives Mittelfeld)

Usami, FC Augsburg (Linke Außenbahn)

Kehrer, FC Schalke 04 (Innenverteidigung)

Passlack, Borussia Dortmund (Rechte Außenverteidigung)

Früchtl, FC Bayern München (Tor)

 

Aus der Bundesliga stiegen übrigens direkt ab: FC Augsburg und Freiburg. Von der dritten in die zweite Liga stiegen Preußen Münster und die Würzburger Kickers auf. In der Relegation scheiterte der 1. FC Magdeburg an Eintracht Braunschweig.

Mit diesem Team, dass gut ergänzt wurde, möchte ich eine gute Platzierung in der neuen Saison erreichen. Hauptziel bleibt der Klassenerhalt. Und danach heißt es nur noch: „The sky is the limit.“

Zur Winterpause berichte ich euch wieder.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s