Heute vor zwei Jahren: Die Schanzer sind Deutscher Zweitligameister 2015

17. Mai 2015, heute vor genau zwei Jahren krönt der FCI seine sensationelle Saison mit lediglich vier Saisonniederlagen am 33. Spieltag mit der Zweitligameisterschaft. Durch ein 2:1 und dem entscheidenden Tor von Stefan Lex steigen unsere Schanzer überraschend aber auch souverän ins Oberhaus auf.

Stefan Lex genießt seit seiner bärenstarken Zweitligasaison auch Kultstatus und besitzt mit „Oh Stefan Lex…“ mittlerweile auch einen eigenen Song auf der Südtribüne. Diesen Tag wird keiner von uns je vergessen. Und dieser Tag sollte uns noch mehr klar machen, dass dieser Aufstieg ein Geschenk war und keine Selbstverständlichkeit. Zumal der Aufstieg ja nie geplant war.

Und meine These ist, es ist schwerer aufzusteigen bzw. wieder aufzusteigen als den Klassenerhalt im Oberhaus zu schaffen.

Um nochmal klar zu machen wie geil die Saison unserer Schanzer war, hier nochmal ein paar Fakten und Zahlen:

Die Schanzer stiegen mit einer Gesamtbilanz von 17 Siegen, 13 Remis und 4 Niederlagen auf. Die Tordifferenz betrug 53:32 Tore und die Schanzer holten insgesamt 64 Punkte. Der Vorsprung auf Verfolger Darmstadt betrug am Ende fünf Punkte. Auf den Dritten KSC sechs Punkte. Auf den Vierten betrug der Vorsprung komfortable acht Punkte.

Ab dem achten Spieltag waren die Schanzer Erster und gaben diese Position bis zum Saisonende nicht mehr ab.

Die herausragenden Spieler waren Top-Scorer Pascal Groß, Stürmer Stefan Lex, Lukas Hinterseer und Mathew Leckie.

Die Schanzer stellten mit saisonübergreifen 19 ungeschlagenen Spielen in der Fremde einen neuen Zweitliga-Rekord auf.

Eine um es kurz zu machen, eine wahnsinnige Saison. Einmalig bist jetzt. Die ich und wir alle wohl nie vergessen werden!

 

FB_IMG_1495015855389FB_IMG_1495015860656FB_IMG_1495015847903FB_IMG_1495015837861FB_IMG_1495009094488FB_IMG_1495015829964

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s