Danke Malte 

Danke Malte Metzelder! Der Bruder von christoph Metzelder wird neuer Sportdirektor bei Preußen Münster. Für den aktuellen Drittligisten spielte der geborene Halterner von 2001 – 2003. Für den FCI war von 2007 – 2014 im Einsatz. Insgesamt absolvierte er 109 Spiele im FC-Trikot. Er erzielte insgesamt sieben Tore. Meistens war Metzelder in der Verteidigung eingesetzt oder als Sechser. Bei seinen Leistungen stach vor allem seine Fitness, aufgrund seines guten Körpers und sein Schuss hervor. Im Sommer 2014 musste Metzelder seine Fußballschuhe an den Nagel hängen. Das Knie machte weiter große Probleme.

Nach seiner Karriere nahm Metzelder an einem Trainee-Programm teil und war in der Assistenz der Geschäftsleitung tätig. Jetzt erhielt der Defensiv-Akteur die Möglichkeit für seinen ehemaligen Klub als Sportdirektor tätig zu werden.

Ich sag herzlich Dankeschön für sein Engagement als Spieler und Mitarbeiter beim FCI und wünsche ihm alles Gute für seine künftige Tätigkeit bei Preußen Münster.

 

Danke Malte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s