Grias di 2017!

Grias di 2017! Pfirte 2016! Da ist es schon wieder. Ein neues Jahr. Wieder verging das vergangene Jahr wie im Flug. Auch wenn der Tag nach wie vor 24 Stunden hat und die Woche 7 Tage.

Wir lassen nun ein bewegtes sportliches Jahr hinter uns. Der sensationelle Klassenerhalt unserer Schanzer wird uns wohl für immer in Erinnerung bleiben. Legendäre Siege gegen Gladbach und Schalke. Das zweite Bundesliga-Jahr begann im August, desolat mit einem kapitalen Fehlstart und größten Abstiegsnöten. Dann kam der Neue. Maik Walpurgis hauchte der Mannschaft wieder eine spielerische Idee und Selbstvertrauen ein. Sein Lieblingswort ist im Übrigen: Spirit.

Die sportlichen Wünsche für 2017 sind recht einfach: Klassenerhalt und ein drittes Jahr 1. Bundesliga.

Nachdem unsere Schanzer in den letzten Spielen eindrucksvoll zeigten, dass sie wieder einer der ekligsten Gegner der Liga sind und gegen jeden etwas holen können, scheint dieses Ziel machbar. Es wird dennoch ein weiter Weg und es kommen auch schwere, spielerische Aufgaben auf unsere Truppe, zu. Doch man hat wieder das Gefühl, das wird. Da geht was. In den vergangenen Jahren haben sich schon ganz andere Teams aus dem Keller geboxt. Mannschaften wo man eigentlich schon die Lichter ausgemacht hatte. Und zack, waren sie wieder da.

Die Schanzer können eins ums andere Mal Geschichte neu schreiben. Das unser Team dazu im Stande ist, unmögliches zu schaffen, entgegen aller Statistiken, hat es bereits sehr oft bewiesen. Ich bin mir sicher, dass diese Truppe auch im Jahr 2017 beweisen wird, dass großartiges möglich ist und am Ende im besten Fall über beiden Strichen in der Tabelle steht.

Wir werden alle werden versuchen, das Team mit größtmöglicher Lautstärke im Stadion zu unterstützen.

 

Ich wünsche euch, ein gutes und neues Jahr. Lasst uns gemeinsam 2017 zu einem unvergesslichen Jahr, sowohl privat als auch sportlich machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s