Ex-Ingolstädter verbannt Manchester United

Der FC Basel hat die Sensation geschafft! Mit einem 2:1-Sieg im letzten Gruppenspiel der Champions League, schossen die Schweizer, Manchester United aus dem Rennen. Der Vorjahres-Finalist scheidet damit in der Gruppenphase aus und tritt in der Europa League an.
Beteiligt war ein Ex-Ingolstädter. Heiko Vogel, jetzt Chef-Trainer beim FC Basel, war Co-Trainer vom FC Ingolstadt 04 und führte gemeinsam mit Chef-Trainer Thorsten Fink das Team in die zweite Bundesliga.
Als Fink nach Basel ging, wurde Vogel Co-Trainer. Nun wurde Fink Trainer beim HSV und Vogel übernahm das Amt des Cheftrainers.
Also ist an der Sensation indirekt ein Ex-Ingolstädter beteiligt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s