Gegen Hansa muss ein Sieg her

Der FC Ingolstadt 04 startet ähnlich schlecht wie in der vergangenen Saison. Fünf Spiele, kein Sieg, 2:10 Tore. Das ist die Bilanz eines Absteigers. Zuletzt zwei desolate Auftritte in Düsseldorf und Fürth untermauerten,  die Zweitligaunfähigkeit des Teams. Keine Gegenwehr, keine Chance. Klar ging es gegen zwei starke Teams und Aufstiegsfavoriten. Aber so kann und darf man sich einfach nicht präsentieren, wenn man nicht wieder die ganze Saison gegen den Abstieg kämpfen will. Das Gesamtpaket im Team stimmt nicht. Schon jetzt am sechsten Spieltag steht mit dem Spiel gegen Hansa Rostock, ein richtungsweisendes Spiel auf dem Programm. Die Bilanz gegen die Hansa sieht allerdings gut aus. Beim letzten Zweitliga-Aufeinandertreffen siegte Ingolstadt mit 4:2, nach einem 0:2-Rückstand. In der Relegation konnte man beide Spiele gewinnen (2:0, 0:1). Die einzige Niederlage kassierte Ingolstadt gegen Rostock, dann in der Horror-Rückrunde der Abstiegssaison (16 Spiele ohne Sieg).

Gute Erinnerungen an das letzte Liga-Spiel: 4:2-Sieg für den FC Ingolstadt 04
Bisher zeigte der FC Ingolstadt noch keine gute Leistung in dieser Saison. Punkte und Tore müssen her. Doch woran liegt´s? Das losgelöste, selbstbewusste Spiel der Rückrunde scheint wie weggeflogen. Die Qualität, von der jeder spricht, ist nicht zu sehen? Doch warum? Das wissen die Spieler wohl selbst nicht. Bisher hat kein Neuzugang richtig eingeschlagen. Stürmer Ahmed Akaichi, zeigte gute Ansätze. Doch bisher ist noch keine Bombe bei den Neuzugängen zu erkennen. Doch vielleicht zeigt sich noch jemand. Es müssen jetzt dringend Punkte her. Sonst wird es noch unruhiger in Ingolstadt, als es ohnehin schon ist. Das Spiel gegen die Hansa, ist richtungsweisend. Ein Sieg ist Pflicht, sonst steckt man wieder dort drin, wo man letzte Saison bis zum 34. Spieltag drin steckte, im Abstiegskampf. 
Relegation? Da war doch was? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s