Niederlage in Fürth

Der FC Ingolstadt 04 bleibt auch nachdem fünften Spieltag ohne Sieg. Beim Aufstiegsfavoriten Greuther Fürth verloren die Schanzer nach einem leidenschaftslosen und ideenlosen Auftritt mit 0:3. Die Franken hätten sogar höher gewinnen können. Damit gerät die Mannschaft weiter unter starken Druck.
Bereits in der letzten Saison verloren die Schanzer in Fürth, damals mit 0:2. Zuhause musste man sich 0:1 geschlagen geben.
Am Freitag steigt gegen Hansa Rostock, bereits ein erstes Endspiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s