Das war´s – SOMMERFERIEN 2009

Nun ist es endlich soweit. Die Sommerferien gehen endlich los. Verdient haben sie sich alle. Alle Lehrer, Schüler und der Rest natürlich auch. Für die Schüler gehen die Ferien mit der Zeugnisübergabe los. Gesetzlich startet der große sechswöchige Sommerurlaub erst am 03. August. Tausende Blockblätter wurden vollgeschrieben, aber Tausende Wörter richtig oder fast richtig geschrieben, Millionen langweilige Unterrichtssekunden überlebt, viele Proben geschrieben und bei uns in der Klasse Tausende Tassen Kaffee konsumiert.
Grundsätzlich sollte man an dieser Stelle erwähnen, es war ein anstrengendes Schuljahr. Das jetzt Gott sei Dank, in die Ferien übergeht.
Für mich geht´s gleich Morgen weiter. Das große Highlight des Jahres 2009 steht auf dem Programm. Die 11. Großfahrt des Stamm Totila führt nach England. 60 Pfadis, davon 20 aus Ingolstadt-Spitalhof fahren gemeinsam nach 2005 wieder auf Großfahrt. 2007 fuhr Karlshuld, nach der Ausgliederung Spitalhofs, alleine nach Polen. Das große Highlight steht auf dem Programm. Es geht zum „Mekka“ des Pfadfindes. Brownsea Island, dort wo vor über 102 Jahren das erste Pfadfinderlager stattfand und der Startschuss für die größte Jugendbewegung gefallen ist. Und in den himmlischen Gilwell Park, dort war unser Stamm 1999 im Rahmen einer Großfahrt bereits. Mit viel Action und viel Spaß. Danach geht´s an das Bewerbung schreiben. Doch jetzt wird erstmal 15 Tage entspannt in England.
Es war trotz allem ein schwieriges Schuljahr, ein Schlüssel-Schuljahr. So ziemlich jeder, hat jetzt ein „bewerungsfähiges“ Zeugnis. Es war ein schwieriges langes zähes Schuljahr. Doch sind wir doch mal ehrlich, eigentlich ist das Schuljahr relativ schnell vergangen und viel lustiges war natürlich auch dabei.
Also Leute, lasst euch bräunen, genießt die sechs Wochen Ferien. Ehe ihr ab September wieder in der Schule schwitzen müsst.
Schöne Ferien wünschen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s