PROlive: Rekordbrecher

Es sollte ein rekordverdächtiger Tag werden. Es war der Donnerstag der 4. Juni in Karlshuld. Meine Freunde, Maxi, Kreiti, Sebi, Flo, Markus & ich, machten uns mit unseren Rädern zum Minigolfen nach Hagau auf. Ich wollte einen historischen Rekord aufstellen. Ich bin Minigolfen sehr untalentiert. Bei der ersten Bahn, eine 3. Es wurde dann ein auf und ab: 7-5-6-6-1-7-6-7-7-7-7-3-7-7-6-1-4-3. Am Ende waren es 102 Punkte, der Negativbahnrekord in Hagau wurde aufgestellt bzw. gebrochen. Zwei Wunderschläge glückten mir, zwei 1er. Das beste Ergebnis! In Weichering schaffte ich einmal 89 und 92 Punkte. Jetzt habe ich in Hagau, nicht nur die 100 übertroffen, sondern auch einen neuen Rekord aufgestellt.
Hier das Raking beim Minigolfspiel in Haugau:
1. Maxi 52 Punkte
2. Florian 54 Punkte
3. Markus 56 Punkte
4.Kreiti 61 Punkte
5. Sebi 72 Punkte
6. Maxi 102 Punkte

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: