PROlive – Homestory Saturday Afternoon Show

Es ist Samstag der 28. März 2009. Draußen ist das Wetter nicht gerade ansehnlich. Mein Blick aus dem Fenster offenbart wohl baldigen Regen, der im selben Moment jetzt beginnt. Es ist 14:14 Uhr, ich sitze in meinem Zimmer zu Hause in der Wohnung. Links von mir, stappeln sich die Arbeitsblätter, Mappen und noch so Zeugs. Ich sitze im standardmäßigen Samstagsoutfit im Stuhl und tippe diesen Post. Mit Adidas Road to Vienna Shirt und einer Trainingshose. Das Wetter lässt einen nicht fröhlich stimmen. Normalerweise schalte ich um 15:30 Uhr den Radio ein um die Bundesliga-Samstagskonferenz zu lauschen auf Bayern 1. Doch die Bundesliga fällt aus, weil sich heute Liechstein gegen Deutschland misst. Mein Tipp 5:0 für Deutschland. Aber auch ein 1:1 wäre chamant. Ich habe einen kleinen Fabel für Liechtenstein. Das Land zieht magisch an, designierte Fußballer- und Fußballtrainer und Steuerhinterzieher. Ähm, Geldanlager meine ich natürlich. In einem 11 Freunde Magazin war zum Dank an die Abonennten eine DVD beigelegt. „Kicken für die Krone – Liechtensteins Weg zur EURO 2008“. Die Kicker aus dem kleinen Land zwischen Österreich und der Schweiz freuten sich rießig über ein 1:1 gegen Island. Portgual blamierte sich mal mit einem 1:1.
Im Hintergrund schallt Musik von den Beatsteaks aus dem Lautsprecher – Hand in Hand live in Würzburg. Der triste Tag wird wohl weiter gehen. Mittlerweile läuft mein Laptop 2,5 Stunden. Es werden noch mehr Arbeitsstunden dazukommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: