Kaffeefleck oder Champions League-Format?

Der FCI hat seine neue Trikots vorgestellt. Das Heimtrikot schon vor einigen Wochen bei der Saisoneröffnung am Sportpark. Das neue „Ausweichtrikot“ feierte beim Testspiel gegen den FC Nantes seine Premiere.

Beim neuen Heimtrikot setzen die Schanzer auf ein altbewährtes und tatsächlich bis heute einmaliges Design: schwarz-rote Blockstreifen. Dieses Design trugen die Schanzer in der Regionalliga-Saison 2006/2007 als dem FSV Frankfurt in die 2. Liga folgte. Seit dem spielten die Schanzer entweder immer in ganz rot, rot mit weißen Ärmeln (Arsenal-London-Style) oder rot-schwarz-längsgestreift. Das neue Heimtrikot gefällt mir sehr gut. Wobei bekanntlich Blockstreifen eher dick machen. Das sollte bei unseren Profis jetzt aber nicht das große Problem sein.

DSC_0039.JPG
So sahen die Trikots der Schanzer 2007/2008 aus. Beim neuen Trikots ist der Rückenbereich komplett rot und setzt sich somit deutlich ab. 

Und dann gibt es ja noch das neue Ausweichtrikot. Das Auswärtstrikot des Vorjahres mit einem wuchtigen roten Brustring bleibt bestehen und soll in der Fremde, Erfolge garantieren.

Das neue weiß-goldene Ausweichtrikot ist dagegen mein persönliches Highlight, aller Trikots. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass ein ordentlicher Kaffeefleck sich auf dem weißen Trikot breit gemacht hat. Bei genauerer Betrachtung sieht das Trikot aber extrem edel aus. Weiß mit gold vorne. Hinten komplett weiß und roter Flock. Ich habe es schon spaßeshalber unser Champions-League-Trikot genannt. Nach blau, gelb und weiß ist das bisher wohl das schönste „dritte Trikot“ der Schanzer bisher. Meine zumindest ich. Bleibt nur noch abzuwarten, ob die neuen Leibchen die Spieler zu vielen tollen Leistungen beflügeln. Wie warb ein großer Sportartikelhersteller vor über zehn Jahren mal: „Ein Trikot ist nicht nur ein Stück Stoff, es gibt dir deine Persönlichkeit.“ Na dann, los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s