Wolfsburg? Das nächste Sechs-Punkte-Spiel 

Die Bilanz gegen Wolfsburg ist bisher noch recht negativ. Aber einmal konnten die Schanzer ein Spiel für sich entscheiden. Bei der Eröffnung des sanierten ESV-Stadions war der VfL Wolfsburg zu Gast. Die Schanzer gewannen am Ende mit 3:2. Damals befand sich im Team noch ein gewisser Edin Dzeko. 

Morgen kommt mit den aktuellen Wölfen ein direkter Konkurrent aus dem Keller in den Sportpark. Die Millionen-Truppe aus Niedersachsen ist im Tiefflug. Das zweite Sechs-Punkte-Spiel in kurzer Zeit. Ein wichtiges Spiel für unsere Schanzer gegen einen machbaren Gegner. 

Kommentar verfassen