Die Schanzer vergessen das Tore schießen

Die Schanzer konnten bei ihren Heimspiel ihre drückende Überlegenheit über weite Teile des Spiels nicht in zählbares umwandeln. Trotz eines großen Chancenplus vor allem in der ersten Hälfte, mussten sich die Schanzer durch äußert effektive und tiefstehende Berliner  geschlagen geben. Das hat auch Auswirkungen auf die Tabelle. Die Ingolstädter teilen sich jetzt mit Dynamo Dresden die Rote Laterne.
Die Schanzer begannen stark und sehr offensiv gegen Union Berlin. Das Kombinationsspiel lief gut, allerdings fehlte immer die letzte Durchschlagskraft. Eigler und Hajnal versuchten es zwischen der 20. und 25. Minute es mit Distanzschüssen. Doch Berlins Abwehr stand wie eine Eins. Die Union-Spieler warfen sich in jeden Ball. Immer war irgendwo ein Fuß dazwischen.

Die beste erste Halbzeit der Schanzer bisher in dieser Saison blieb also ungekrönt. Und das wurde wie fast immer im Fußball bitter bestraft. Sören Brandy nutzte die bis dato einzige Chance der „Eisernen“ zum 0:1. Die Schanzer zeigten weiterhin den Willen das Spiel noch umbiegen zu wollen. Doch Top-Chancen blieben aus. Wie schon in der ersten Halbzeit fehlten die nötige Durchschlagskraft oder ein Union-Spieler hatte sein Bein dazwischen. Zündende Ideen fehlten obwohl das Offensivspiel durch die Bälle von Hajnal wesentlich belebter wirkte als an den letzten Spieltagen. Union hatte in der Schlussphase noch die Chance auf 0:2 zu erhöhen. Doch den Sieg von Union und der Niederlage von Fürth gegen Bochum, übernehmen die Köpenicker jetzt die Tabellenführung. Ingolstadt geht mit der Roten Laterne am Sonntag beim FSV Frankfurt in Bornheim auf Punktejagd.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s