"Finki" verlässt die Schanzer

Er stand von 2006 bis jetzt in Diensten des FC Ingolstadt 04. Tobias „Finki“ Fink machte alles mit dem FC04 mit. Aufstieg in die 2. Liga, Abstieg, Wiederaufstieg. Doch nun verlässt der Verteidiger uns. Tobias  Fink machte 114 Spiele im Trikot der Schanzer.
Vor allem der bedingungslose Kampfwille zeichnete Tobias Fink maßgeblich aus. Nach Rückschlägen kämpfte er sich immer wieder zurück ins Team. Zuletzt fand er allerdings keine Berücksichtigung mehr in der Mannschaft.
Wir wünschen ihm Alles Gute!

Kommentar verfassen