Klatsche in Köpenick

Der FC Ingolstadt 04 hat bei seinem Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin in Berlin-Köpenick eine weitere Klatsche kassiert. Nachdem 0:3 in Fürth und dem 1:4 in Düsseldorf, reiht sich nun die 1:4-Niederlage gegen die Eisernen in die schlechte Auswärtsbilanz der Möhlmann-Elf ein. Die Schanzer gingen sogar durch einen Kopfball von Mo. Hartmann  in Führung. Allerdings präsentierte sich Ingolstadt über weite Strecken, kreativ- und kampflos. Aktuell rangieren die Schanzer auf Platz 15. Sollte morgen beim Montagsspiel Dresden- Bochum eine der beiden Mannschaften gewinnen, rutscht Ingolstadt auf den Relegationsplatz ab.
Die nächste Partie bestreitet der FC04 am Freitag gegen die SG Dynamo Dresden.

Ein Kommentar zu „Klatsche in Köpenick

  1. Ich bin mir sicher, dass ihr den Klassenerhalt schaffen werdet. Das habt ihr in den letzten beiden Jahren geschafft und das schafft ihr auch dieses Jahr wieder.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s