JUBELANI – Deutschland unterliegt mit 0:1 gegen Serbien

Die DFB-Elf hat heute mit 0:1 sein zweites Gruppenspiel gegen Serbien verloren. Die Mannschaft musste ab der 38. Minute mit einem Mann weniger spielen. Miroslav Klose kassierte die Gelb-Rote Karte. Podolski verschoss sogar einen Elfmeter für Deutschland.
Deutschland rannte gegen eine gut stehende serbische Mannschaft an. Besonders  zeigte Einsatz er hatte einige gute Chancen. Holger Badstuber präsentierte sich hinten schwach. Khedira und Schweinsteiger gaben wenig Impulse nach vorne.
Barbarella tippte 2:1 für Deutschland und kassiert drei Punkte für die richtige Tordifferenz.
Der Capitano tippte 3:1 für Serbien und bekommt zwei Punkte für den richtigen Trend.

Deutschland muss sein Spiel gegen Ghana nächsten Mittwoch gewinnen um sich das Weiterkommen zu sichern. Das letzte Mal verlor Deutschland ein Vorrundenspiel 1982 in Spanien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s