DJW | Wahl 2009 – Schwarz-Gelb ist der Sieger !

Deutschland hat gewählt und die Wahl ist so gut wie entschieden, auch wenn noch kein komplett amtliches Ergebnis der Bundeswahlleitung vorliegt.
Die CDU/CSU und FDP haben eine Mehrheit von 323 Sitzen (von 614). Damit ist die Wahl wohl entschieden. Enttäuschte Gesichter gab es dagegen bei der SPD. Die Sozialdemokraten verloren über 10 Prozent im Vergleich zu 2005 – schlechtes Bundestagswahlergebnis aller Zeiten.
Der Gewinner der Wahl ist aber die FDP, sie gewann 4,9 Prozent und steht nun bei 14,7 Prozent – bestes Ergebnis in der Wahlgeschichte.
Die Linken legten ebenfalls zu auf 12,2 Prozent und sind damit zwei beste Oppositionspartei. Die Grünen blieben bei 10,5 Prozent stehen.
Damit ist wohl die schwarz-gelbe Regierung sicher. Erste Gespräche sollen schon morgen folgen, sagte Merkel im ZDF.

Die SPD verlor total. Sie hatte schon fast keine Machtoption im Wahlkampf, allerdings ein klares Programm. Die SPD hatten einen guten Internetwahlkampf geführt, verlor allerdings klarer als je zu vor und muss einen inhaltlichen und personellen Wechsel wagen.
Frank-Walter Steinmeier möchte gerne Oppositionschef werden. Den Sitz im Kanzleramt behält nach wie vor Angela Merkel. Bereits vor der Wahl standen für das Kabinett Merkel II einige Posten so wie fest.
Finanzminister soll der bisherige Senkrechtstarter und Wirtschaftsminister Karl Theodor von und zu Guttenberg werden. Das Sozial- und Arbeitsministerium soll Generalsekretär Pofalla übernehmen. Vize-Kanzler und Außenminister wird wie immer der Spitzenkandidat der zweiten Regierungspartei, in diesem Falle Guido Westerwelle (FDP). Das Innenministerium soll der bisherige Kanzleramtschef Thomas de Maziere übernehmen.

Doch die CDU/CSU kann auch nicht hemmungslos über ihren Sieg jubeln. Sie hat leicht verloren im Vergleich zu 2005. Die CSU in Bayern hatte ihr schlechtestes Ergebnis der Geschichte seit 1949 bei Bundestagswahlen.
Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen war es eine klare Angelegenheit. CSU 56,4%, SPD 11,4%, FDP 13,3%, Grüne 5,7%, Linke 4,9% und Sonstige 8,1%. Die CSU klarer Sieger, allerdings die SPD ist schwächer als die FDP. In Bayern verlor die SPD wieder mal anständig. Das Land Bayern bleibt schwarz.
In Ingolstadt ist die CSU klarer Sieger vor der SPD, die noch auf knapp über 17% kam.

Bundesweit wird diese Wahl noch für einigen Gesprächsstoff führen. Damit haben wir in Deutschland zum ersten Mal seit 1998 wieder eine Schwarz-Gelbe Regierung.

Gratulation an Frau Angela Merkel für den Wahlsieg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s