PROstuff – Auf zum Ernten, das bringt uns der Juli

Das bringt der Juli
Holla die Waldfee, schon ist wieder ein halbes Jahr herum. Denn morgen beginnt der siebte Monat im Jahr, der Juli.
Was bringt uns der Juli. Der Juli ist normalerweise in Deutschland ein sehr warmer Monat. Am 27. Juli 2003 wurde in der Oberpfalz ein Temperaturrekord aufgestellt. Im Gämersdorf bei Arnberg wurden 40,2° C gemessen. Jener Rekord wurde erst im August in Perl-Nenning im Saarland mit 40,3° C übertroffen. Es war der legendäre Jahrhundertsommer. Dieses Jahr kann man wohl nicht so einen Sommer erwarten. Das Wetterhoch hies damals Michaela, so wie meiner Mama.
Der Juli ist aktuell wohl ein sehr glücklicher Monat. Es endet die Schulzeit, mit der Zeugnisausgabe am 31. Juli. Damit beginnt aber die „heiße“ Bewerbungsphase. Was am 31. Juli 2009 im Zeugnis steht, bleibt ein Leben lang an dir haften. Je nachdem positiv oder negativ. Am 9. Juli jährt sich zum dritten Mal das WM-Finale von 2006, welches Italien im Elfmeterschießen gegen Frankreich gewann. Und zwei Tage zuvor jährt sich auch zum dritten Mal meine Firmung. Am 20. Juli ist der 40. Jahrestag für eine bemannte Mondlandung. Am 31. Juli endet das Schuljahr 2008/2009. Auch vor der England Großfahrt geht´s nochmal rund. Am 12. Juli ist 4. Leiterkreis im Gemeindehaus. Und am 17. Juli ist Großfahrtvortreffen. Dazwischen Proben und Exen, um das Blatt nochmal zum Guten wenden zu können. Der Juli trägt gute Früchte, man muss sie nur noch ernten.

Kommentar verfassen