PROsports: Analyse 33. Spieltag

Foto: Randelshofer

Wolfsburg mit Meister-Gala in Hannover
Der VfL Wolfsburg hat mal wieder gezeigt, dass die das Zeug zur Deutschen Meisterschaft haben. Mit einem 5:0-Sieg in Hannover, ist Wolfsburg so gut wie Meister. Den Wölfen reicht, ein Remis aufgrund der weitbesseren Tordifferenz im Vergleich zu Bayern.

War´s das für Bayern?
Das Remis von Bayern München in Hoffenheim (2:2) war eindeutig zu wenig. Am 34. Spieltag, bestreiten Bayern und Stuttgart ein Endspiel um den zweiten direkten Champions League Platz.

Dortmund auf dem Weg nach Europa
Die Dortmunder haben Bielefeld abgefertigt. 6:0 gewann die Klopp-Truppe zuhause im Westfalenstadion. Damit ist Dortmund auf einem Europa League Platz. Es war Bielefelds höchste Saisonniederlage.

Leverkusen feiert den ersten Heimsieg
Bayer Leverkusen feiert am im letzten Heimspiel, seinen ersten Heimsieg mit einem 0:5 gegen Gladbach. Damit rutschen die Gladbacher um einen Platz nach unten.

Auflösung des Tippspiels 33. Spieltag:
Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:2 // 0:5
1 Punkt

TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München 1:3 // 2:2
0 Punkte

Hertha BSC Berlin – FC Schalke 04 1:1 // 0:0
1 Punkt

VfB Stuttgart – FC Energie Cottbus 3:2 // 1:0
1 Punkt

VfL Bochum – Eintracht Frankfurt 0:1 // 0:2
1 Punkt

Borussia Dortmund 09 – DSC Arminia Bielefeld 2:0 // 6:0
1 Punkt

Bayer 04 Leverkusen – VfL Borussia 1900 Mönchengladbach 1:1 // 5:0
0 Punkte

Hamburger SV – 1. FC Köln 2:1 // 0:1
0 Punkte

SV Werder Bremen – Karlsruher SC 4:1 // 1:3
0 Punkte

5 Punkte
5 Trends richt, 0 komplett richtig, 4 komplett falsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s