PROsports: War´s das? Ingolstadt verliert gegen Nürnberg

Foto: vom Hinspiel (Geier)

Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga, unterlag der FC Ingolstadt 04 mit 0:1 beim 1. FC Nürnberg. Vidosic erzielte in der ersten Halbzeit nach einem individuellen Fehler von Sören Dreßler, per Vollspann das 1:0 für den Club. Nachdem am Freitag der VfL Osnabrück mit 0:1 in Wehen-Wiesbaden siegte, beträgt der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz fünf Punkte für den FC Ingolstadt.

Aus ausführlicher Spielbericht folgt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: