PROlive – Wie der 29. Februar einen verzweifeln lässt

PROlive – Der 29. Februar ein dummes Datum
Neulich bekam die Jugendredaktion der Neuburger Rundschau ein neues Mitglied. Sie hat am 01.01 Geburtstag. Echt lustig, weil wir aktuell über Silvester und Neujahr gesprochen haben. Jetzt habe ich mir die Sprache gestellt: Was macht jemand der am 29. Februar Geburtstag hat? Eine Frage, die eigentlich sehr schwer zu beantworten ist. Beantworten kann sie nur jemand, der am 29. Februar Geburtstag hat. Wenn man nachdem Kalender geht, feiert man nur alle vier Jahre seinen Geburtstag. So wird man logischer Weise nur alle vier Jahre, ein Jahr älter. Spaß bei Seite. Was macht wirklich als Schaltjahr-Geburtstagskind? Die logische Antwort auf diese Frage wäre, man feiert am 28. Februar (der alle Jahre ja im Kalender vertreten ist) oder am 1. März. Eine komische Situation, die man mit viel Humor nehmen kann. Ist ja nicht tragisch, prinzipiell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s