FIFA18-Report: Folgt nach der Meisterschaft das kleine Triple?

Nach der Meisterschaft mit den Schanzern könnte ich nun das kleine Triple mit dem FCI gewinnen. Der aktuelle Zwischenstand in der Schanzer-FIFA-18-Saison.

Aus meiner letzten FCI-Saison im Karriere-Modus bin ich mit dem Meistertitel rausgegangen. Am letzten Spieltag fiel im Fernduell mit den Bayern die Entscheidung. Durch meinen 3:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart, krönte ich die Schanzer zum dritten Mal in Folge zum Deutschen Meister. In den anderen Wettbewerben war bereits frühzeitig Endstation.

In der neuen Saison läuft es nach leichten Startschwierigkeiten wie geschmiert. Ich habe mein System auf ein 4-4-1-1 umgestellt. Also Vierer-Abwehrkette, Vierer-Mittelfeld, hängende Spitze und einen Stoßstürmer. Neuzugang Serge Gnabry  schlug hervorragend ein und trifft fleißig für den FCI. In der Winterpause kam noch Renato Sanches vom FC Bayern. Abgegeben habe ich dafür Max Meyer (kam ursprünglich ablösefrei) und Leon Bailey. Für die kommende Saison ist mir ein echter Transfercoup gelungen. Christian Pulisic  kommt ablösefrei von Atletico Madrid. Er hat einen Wert von 89.

fb_img_15344156723769022869607554689769.jpg

In der Champions League war für meine Schanzer ungewöhnlich früh Endstation. In einer Gruppe mit Spartak Moskau, dem FC Sevilla und dem FC Arsenal, reichte es nur  für den dritten Platz. Am letzten Spieltag hätte ich noch auf den zweiten Platz springen können. Ein Remis zuhause gegen Arsenal hätte gereicht. Doch ich kassierte beim Stand von 1:1, in der Nachspielzeit das 1:2 und schied damit aus. Drei Niederlagen waren eine  zuviel. Dafür startet der FCI jetzt in der Europa League. Bereits bei der ersten Teilnahme gelang mir der Sprung ins Finale gegen Real Madrid (1:2-Niederlage nach Verlängerung). In der Zwischenrunde schaltete ich den portugiesischen Klub Guimares aus. Im Achtelfinale siegte ich im Hinspiel zuhause gegen Ajax Amsterdam mit 2:0. Im Rückspiel sah es lange gut für mich aus, bis ich gegen Ajax mit 0:2 in Rückstand lag. Es drohte sogar noch das 3:0. Doch mir gelang das 2:1 und damit kam ich weiter. Im Viertelfinale wartet nun der FC Porto. Ziel ist natürlich die Europa League zu gewinnen. In der kommenden und letzten FIFA-18-Saison soll dann endlich der Henkelpott folgen.

fb_img_15325039445148516709654906826429.jpg

In der Bundesliga sind meine Schanzer mit neun Punkten Vorsprung vor den Bayern, die ordentlich aufgeholt haben. Im Schlussspurt stehen dann noch echte Knaller an zum Beispiel gegen die Bayern, den weiteren Verfolger Leverkusen und Dortmund. Das Derby gegen Augsburg gewann ich mit 6:1. Was für ein geiles Spiel!

Im DFB-Pokal-Viertelfinale gelang die Revanche gegen Nürnberg mit 2:0. Jetzt geht es im Halbfinale gegen RB Leipzig.

Es ist also noch alles drin im Endspurt. Doch mit weiteren neuen Spielern, soll dann kommende Saison der große Wurf gelingen. Jetzt heißt es aber erstmal den Schlussspurt angehen und das „kleine Triple“ holen. Ich berichte dann, welche Trophäen am Ende in den Schrank wanderten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s