JUBELANI – Südafrika und das Wetter

Es ist einfach irre, das Wetter in Südafrika. Temperaturschwankungen zwischen den Spielorten von bis zu 10 Grad!
Dank Windows 7 kann man ein Wetter-Gadget auf seinem Desktop platzieren. Ich hab bis  zum Finale am 11. Juli von den WM-Spielorten: Pretoria, Johannesburg, Durban, Kapstadt, Rustenburg und Port Elizabeth die Wetterinformationen auf dem Desktop. In Südafrika ist gerade Winter und die Temperaturen können bis zu sechs Grad unter Null fallen. Wahnsinn. Wer die Temperaturen in den genannten Städten sich genauer ansehen will, muss nur auf das Foto klicken zur Vergrößerung.

Hintergrund-Bild übrigens: das Atzekenstadion in Mexiko City, wo einst 1970 das Jahrhundertspiel zwischen Deutschland und Italien 1:1/ 3:4 n. V. stattfand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s