Freie Zeit – Acoustic bombastik

Gestern Rock am Ring Tag Nummer zwei, mit Hammer Auftritten. Auf der Center Stage „rockte“ Jay-Z später heizte Rage Against the Machine ein. Doch mein persönliches Highlight war eine andere Band. Die Sportfreunde Stiller spielten Unplugged auf der Alterna Stage. Noch nie spielte in der 25-jährige Geschichte des größten deutschen Festivals eine Band Unplugged. Alle waren gespannt, können die Sporties ihr Wohnzimmer auch Unplugged rocken? Die Sportfreunde Stiller sind mit sieben Auftritten bei Rock am Ring, die Band die am meisten spielte. Und die Sportfreunde rockten. Eine gute Songwahl und die Menge tobte und sang mit. Lass mich nie mehr los wurde so super umgesetzt. Doch der Superhit des Abends war einfach „Ein Kompliment.“ Nach eineinhalb Stunden war dann der Gig der Sportfreunde rum. Die Sportfreunde haben Unplugged Stimmung gemacht und so gerockt. Wohl einer der besten Gigs bei Rock am Ring ever, vor allem weil es Unplugged war.
Danach kam noch der famose Jan Delay mit seiner Band Disco No1. Und das war auch megafett. Wir er mit seinen Grooves den Ring gerockt hat. Bombe! Dieser Rock am Ring-Tag war echt super. Nur ein gewaltiges Handi-Cap hat er eben. Ausgerechnet der Musiksender Nummer eins im Land und außerdem Partner von Rock am Ring MTV, bringt eben nicht alles. Der Sender EinsPlus der mit dem Radiosender SWR3 und dem TV-Sender SWR zusammenarbeitet, bringt ab 17:00 Uhr viele Gigs bis nachts um drei. Da kann MTV nicht mithalten die lediglich die Headliner ab 22:00 Uhr zeigen. Die Gigs von der Alterna Stage wie den von den Sporties, davon zeigen sie nur kurze Ausschnitte. Echt schwach. Darum hat EinsPlus daher klar die Pole.

Heute spielt Gentleman, Gossip, 30 Seconds to Mars und Muse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s