Liebling du hast … meine kleine WELT gesehen…

Liebling Liebling, so heißt der Pinguin den ich für meinen Freund zeichne, und der ihm jede Woche zeigen soll was mir besonders aufgefallen ist an ihm. Verliebt sein ist schön nur an der Stelle mal, aber wer weiß das wohl nicht. Aber hier als tatatata Gastautorin will ich ja, weil ich diese fetzen Ehre bekommen habe ausnahmsweise mal was kluges schreiben und zwar was kluges über unsern Blogger hier. Unser Maxl oder hoffentlich bald auch der Lautsprecher. Ich finde es wahnsinn wie viel Mühe er in seinen Blog investiert, da muss ich mich mal schnell umdrehen und mich schämen, weil ich nur Posts veröffentliche wenn ich grad akut meinen Kopf kurz vorm platzen erwisch. Heute aber soll das hier eine kleine Ehrung werden und zwar für all die Leute die regelmäßiges Engagement auf ihren Blog verwenden. Hut ab meine Herrschaften, ich finds nur noch optimalst. Ich liebe es verschiedene Blogs zu lesen, weil ich gerne über das Leben anderer Dinge erfahre die meines eventuell auch bereichern können und das ist meistens der Fall. Egal ob Bilderblog oder Lyrischeverstrickungen, alles was mit Sprache zu tun hat ist einfach wunderbar und deshalb auch dieser Post

Es gibt nur ein Mittel, um so zu sprechen und zu schreiben, das man niemals aus der Mode kommen kann: man muss aufrichtig sprechen und schreiben.

Ralph Waldo Emerson


Also meine Damen und Herren immer offen sein und die Tastatur am Herz tragen!!!

Kommentar verfassen