Sports² – FC Ingolstadt erkämpft sich in Paderborn einen Punkt

Beim direkten Nachbarschaftsduell in der Tabelle der zweiten Bundesliga, trennten sich Paderborn und Ingolstadt 1:1 (0:0). Ingolstadt und Paderborn können beide mit dem Punkt zufrieden sein. Nachdem Remis bleibt Ingolstadt im sechsten Spiel ungeschlagen und baut seine Serie so weiter aus.
Ingolstadt fand nur schwer in die Partie. Aufgrund des guten Stellungsspiels der Paderborner, konnte sich Ingolstadt in der Offensive nur schwer entfalten. Marvin Matip hatte mit seinem Kopfball die erste Chance im Spiel für Ingolstadt (20.). In der ersten Halbzeit wirkte Paderborn zwar leicht überlegen, spielte allerdings seine Angriffe nicht zielstrebig und konsequent genug zu Ende. Somit gingen beide Teams beim Spielstand von 0:0 in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit sorgte die 52. Minute für Aufsehen. Paderborns Strohdiek foulte Moritz Hartmann im Sechszehner. Der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt: Strafstoß. Stefan Leitl, der seinen letzten Elfmeter im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin verschoss, traf nun zur Führung (53.).

Der Ausgleich von Paderborn lies nicht lange auf sich warten. Wachsmuth war es, der per Kopfball nach einem Freistoß  von Alushi zum 1:1 einköpfte. Kirschstein war aus kurzer Distanz ohne Chance. Paderborn hatte danach zwei gute Chancen in Führung zu gehen. Erst schoss der eingewechselte Kapplani knapp über den Winkel (64.) Drei Minuten später hielt Kirschstein einen Schuss von Enis. Ingolstadt gab in den Schlussminuten nochmal Gas, konnte allerdings sich keine zwingenden Chancen mehr erarbeiten. Das Remis geht für beide Teams in Ordnung.
Ingolstadt konnte seinen Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf sieben Punkte ausbauen, da RW Oberhausen sein Spiel am Wochenende verloren hat. Nächste Woche empfängt der FC Ingolstadt den VfL Bochum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s