Leben² – Für eine strahlende Zukunft

Es ist schon kurios. Als ich letztes Jahr meinen Schulabschluss machte, wählte unsere Klasse als Abschlussshirt-Motiv „Für eine strahlende Zukunft“ inklusive dementsprechendes Zeichen für die Radioaktivität. Heute wird eine noch nie da gewesene Diskussion in Deutschland über den Ausstieg über die Atomkraft geführt, weil Fukishima zum Nachdenken angeregt hat, auch die bisherigen strikten Befürworter der Atomkraft. Wir wollten übrigens mit unseren Shirts nicht für die Atomkraft werben. Aber es ist schon kurios. Als wären wir  die Vorboten gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s