Music² – CD-Kritik zum neuem Beatsteaks-Album "Boombox"

Die beste Band des Universums ist endlich zurück. Die Berliner Punk-rockband Beatsteaks ist nach drei Jahren Abstinenz wieder auf dem Schirm. Nachdem das Studio-Album „Limbo Messiah“ aus dem Jahre 2007 wohl der endgültige Durchbruch war, melden sich sie nun mit dem neuem und ihren fünften Studio-Album „Boombox“ zurück.
Die Band: Die Berliner Punkrocker Beatsteaks sind vor allem durch ihre Songs „Hand in Hand“ oder „Hello Joe“ bekannt. Nach ihrem letzten Studioalbum „Limbo Messiah“ mit Songs wie „Cut off the top“ oder „Jane Became Insane“ schafften sie endgültig den Durchbruch in  Deutschland. Vor allem durch ihre kreativen und großartigen Live-Shows gehören sie zu den besten Live-Bands die es aktuell gibt. 2004 wurden sie mit einem Europa Music Award ausgezeichnet und 2007 und 2008 gewannen sie die Eins-Live-Krone als bester Live-Act.
Der Inhalt: Die Beatsteaks be-schreiben ihr neues Album selbst als ihr Proberaum-Album. Boombox hört sich auch so an. Das neue Album besitzt eine gute Mischung mit Songs zum Entspannen und Punkrock, für den die Beatsteaks bekannt sind. Bereits als Single wurde vorab „Milk&Honey“ veröffentlicht. Die Single machte Lust auf mehr. „Bullets from another demension“ und „Under a blue sky“ verkörpern genau den Musikstil der Beatsteaks. Rockig, zum Teil nur zum dahin schmelzen und entspannen. Die Beatsteaks sind ihrer Linie treu geblieben. Nachdem das Album „Limbo Messiah“ fast nur ein reines Rockalbum war, kommt nun wieder die Ursprungslinie der alten Alben „Living targets“ und „Smack Smash“ durch.
Fazit: Das neue Album der Beatsteaks ist absolut hörenswert. Wer Lust auf eine gute Mischung aus  entspannter Musik und Punkrock hat, sollte sich Boombox dringend zulegen. Für Beatsteaks-Fans ist das Album sowieso ein Muss. Für alle anderen lohnt sich mal reinzuhören.

Beatsteaks – Boombox (Alternativer Rock, Punkrock)
11 Songs; 12,98 Euro

Ein Gedanke zu “Music² – CD-Kritik zum neuem Beatsteaks-Album "Boombox"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s