Leben² – Mein Wolfsburg

Wolfsburg, eine Stadt bei der man merkt, dass hier viel Geld aufgrund von Volkswagen da ist. Die Innenstadt modern, neu. Beim VCP Bundeslager 2010 fand ein Wolfsburg-Tag statt, bei dem einen Tag lang die Stadt des Deutschen Fußballmeisters 2009 besichtigen konnte. Wir entschlossen uns für die Aktivität die VW Autostadt zu besichtigen.
Mit dem Bus ging es nach Wolfsburg, der restliche Weg zur Autostadt musste zu Fuß zurück gelegt werden. Dann waren wir da, jeder wurde mit einem Tagesticket ausgestattet. Die Kinder durften sich kleine Gruppen aufteilen. Immer wieder wurden Treffpunkte ausgemacht, um zu schauen, ob noch alle da  sind. Und so erklommen wir die Autostadt. Die Präsentationsfläche des VW-Konzerns und seiner Marken (u. a. Audi, Skoda, Seat und Lamborghini). Wir besuchten die Austellungsbereiche von Audi und Volkswagen. Beim RS5 offenbarte sich Sportlichkeit mit edler Ausstattung. Eine Dame vom Personal hat gesagt, das Auto kann noch mehr und drehte die Anlage im Auto, mal voll auf. Ja das war laut und ziemlich cool. Den neuen A1 durfte man bestaunen.

Bei VW lag bei mir das Augenmerk auf meinem geliebten VW Scirocco. Fotos wurden geschossen, Autos bestaunt, bis die Zeit auch schon wieder vorbei war, zumindest in der Autostadt. Dann ging es noch zum McDonalds. Alle Pfadis die in Wolfsburg waren, säumten den Laden. Denn jeder hatte nach Tagen von gesunden, gemüseüberhaltigen Essen dringend Bock auf McDonalds. Viel, viel, viel Fleisch. Und da waren echt nur Pfadis. Und da sah ich dann auch zufällig die Anja, vom Grundkurs, die auch dem Lagerplatz schon tagelang gesucht hatte und nicht gefunden hatte. Ja im Mäcci trifft man sich. Das was ich in Wolfsburg gesehen habe, hat mir gefallen. Ist scheinbar nicht so langweilig, wie immer gesagt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s