Scouts² – Glocke am Anfang, Essen am Ende

Der etwas verspätete Bericht vom Stammesthing, kommt nun eingeflogen.
Am 10. Oktober 2010 fand wieder einmal die Jahresvollversammlung des VCP Stamm Totila Karlshuld im evangelischen Gemeindehaus statt. David und ich saßen wie schon 2009 den etwa über 50 Teilnehmern vor und führten durch den Tag. Diesmal ging das Stammesthing mit einem veränderten Konzept an den Start. Zum ersten Mal fand das Stammesthing an einem Sonntag statt. Vor dem Thing gab es einen Kirchgang, gefolgt von der eigentlichen Veranstaltung. Ausklang fand der gemeinschaftliche Tag in einem Mittagessen. Die Versammlung leiteten wir diesmal mit einem kurzen Glockgeläute ein, damit erstmal jeder erstaunt ist und sofort Ruhe herrscht. Nach einer Eröffnungsrede kam es gleich zum ersten Tagesordnungspunkt dem Wort der Stammesführung, gefolgt vom Wort des Kassiers. Da der Kassier entschuldigt war, händigte er uns einen verlesbaren Kassenbericht aus. Dann kam es schon zum spannenden Teil des Stammesthings, zur Wahl der Stammesführung.  Corinna schied aus dem Amt aus bzw. stellte sich nicht mehr zur Wahl, da sie beruflich die Aufgabe nach fünf Jahren Stammesführung nicht mehr ausführen kann. Zur Wiederwahl stellten sich zum zweiten Mal Tobi und Domi. Zum dritten Mal kandidierte Philipp, er stieg 2007 in die Stammesführung ein. Den Vierer-Verbund ergänzte als Frau Vroni, die neu in die Stammesführung stieß. Fast schon routinemäßig würde die neue-alte Stammesführung einstimmig in Geheimwahl gewählt.
Corinna wurde mit tosenden Applaus entlastet und aus dem Amt verabschiedet. Sie wird auch weiterhin dem Stamm treu bleiben. Nach der Bildershow vom Bundeslager folgte dann das Mittagessen: Serbisches Reisgulasch mit Paradiscreme als Nachspeise.
Um es nicht zu vergessen, unser Kassier würde für weitere zwei Jahre für sein Amt gewählt bzw. bestätigt. Und der Versammlungsvorstand von 2009 und 2010, David und ich, wird auch 2011 das Stammesthing leiten. Wir wurden einstimmig wiedergewählt und danken für das Vertrauen und freuen uns auf das nächste Jahr.
Es war ein tolles Stammesthing. Wir würden das neue Konzept gerne beibehalten, mit euch, als Stamm.
Vielen Dank und Gut Pfad
im Namen des Versammlungsvorstandes 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s