Sports² – Innsbruck und wieder nachhause

Österreich hat mich überrascht. Dieses Land ist richtig toll. Nette Menschen gibt es hier, ein richtig schönes Fleckchen Erde. Heute sahen wir uns die Morgen-Trainingseinheit des FC Ingolstadt 04 an und fuhren dann nach Innsbruck. Dort testete der FC Ingolstadt 04 gegen den österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck. Vor dem Spiel schauten wir uns die Stadt an und gingen Essen. Außerdem sah ich mir das Bergisel-Stadion an. Die legendäre Olympia-Schanze und Station der 4-Schanzen-Tournee, fenomenal!
Am Mittag gingen wir erstmal Essen ins Innsbrucks Innenstadt. Danach ging es zum Cafe trinken am Tivoli-Stadion, dem Spielort des Testspiels. Komischerweise gibt es in Österreich zum Kaffee immer ein Gläschen Wasser dazu. Das ist im Preis mit einbegriffen. Wie wir alle wissen, entzieht Kaffee dem Körper Wasser. Der Österreicher liefert dem Verbraucher zusätzlich Wasser. Super Sache! Sowas hab ich in Deutschland noch nicht erlebt. Nachdem Testspiel ging es dann nachhause in die Heimat. Doch hier werde ich nur einen Tag verweilen, ehe es dann zum Bundeslager geht. Immer auf da roaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s