Sports² – Trainingslager Tag zwei

1180 Meter über dem Meeresspiegel liegt Seefeld in Tirol. Eine gewaltiger Unterschied für uns Mösler. Karlshuld liegt auf lediglich 375 Meter, das ist eine ordentliche Differenz die sich bemerkbar macht. Ich kämpfe mit leichten Ohrenschmerzen und Schwindel. Mein Großvater merkt es noch deutlicher. Es ist einfach Gewöhnungssache. Die gute Bergluft lässt uns beide schlafen wie Steine.
Das Tagesprogramm heute war relativ entspannt, zwei Trainingseinheiten, ein gutes Mittagessen, ein Interview im Spielerhotel, es lässt sich leben.
Österreichs Berge sind mittlerweile mit Schnee bedeckt, zumindest die Gipfel. Sonst gibt es nichts Neues aus dem Lager in Seefeld. Außer dass wir Morgen uns aufmachen nach Innsbruck. Um 18:00 Uhr testet der FC Ingolstadt gegen Wacker Innsbruck (1. Bundesliga Österreich). Davor schauen wir uns die international bekannte Bergisel-Schanze an. Und sonst wird ein kleiner Kultur-Ausflug nach Innsbruck. Durch die Nacht geht es dann heim nach Deutschland.
Ihr hört von mir. Schöne Grüße aus Österreich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s