Schule² – falsche Wahl

Es ist doch Wahnsinn. Heute habe ich meinen Lehrer gefragt, ob er mir nicht eine alte Deutsch-Prüfung mit nachhause geben kann, damit ich nochmal eine Textarbeit durcharbeiten kann.
Ich hab beide Texte angeschaut und dann den Sachtext ausgewählt. Nachdem ich die Arbeitsaufträge dann auch durchgearbeitet habe, außer den letzten, der mir als sehr schwer erschien, habe ich mir die Aufgaben beim anderen Text angeschaut. Und die waren viel leichter, hab ich festgestellt. Ich hab einen Fehler gemacht, ich hab den ersten Text nur knapp überflogen, dann festgestellt: oh Buchauszug, das liegt mir nicht so. Ich habe einen Fehler gemacht, ich habe mir nicht die anderen Aufträge durchgelesen. Damit hab ich etwas taktisches gelernt für die Deutsch-Prüfung am kommenden Montag. Erst beide Texte und beide Arbeitsaufträge lesen.
Sehr wichtige Lektion vor den sehr wichtigen Prüfungen. Die immer näher rücken.

Kommentar verfassen