Leben² – 30,9

30,9 eine Zahl die einen Rekord heute markiert. Mit 30,9 Grad im Schatten ist heute der heißeste Tag im Jahr. Und wenn mich nicht alles täuscht, ist es sogar der heißeste in Deutschland. Was ich sicher weiß, in Karlshuld und damit auch in der nahen Umgebung war es 2010 noch nicht so warm.
Die Temperatur zeigt es bei uns im Schatten an. Der Sommer kam jetzt relativ schnell und freilich regt sich jetzt keiner mehr über das Wetter auf. Sonst man chillt draußen, geht baden usw. – alles was zu einem Sommer halt dazugehört.
An unserer Schule wird ja bis zu den Abschlussprüfungen (in 1,5 Wochen) kein hitzefrei erteilt. Früher als wir noch die „kleinen“ waren in der M8, M9. Da haben wir uns immer aufgeregt, ja bis  zur Prüfung und blabla. Jetzt sind wir Schuld, haha so schnell kann es gehen. Aber Spaß beiseite. Der Sommer ist da, schon nicht schlecht. Auf dem Pfingstlager war der Sommer mal kurz zu Gast. Aber er war gleich sowas von Gast, das einige mit guten Sonnenbränden ausgestattet die Heimreise antraten. Dann war eine Woche Sendepause. Und jetzt?! Ja, jetzt ist er da und soll bitteschön so schnell nicht mehr gehen.
Ein Rekordsommer mit 40 Grad wäre natürlich auch hübsch. Könnte man sagen: Rekordsommer und WM-Sommer und Sommer meines Lebens 2010, ich war dabei. Aber bei 40 Grad kann man eigentlich nicht mehr rausgehen.
Mal sehen, ob wir wieder so einen WM-Sommer wie 2006 bekommen. Wir werden es sehen, wir werden in den kommenden Wochen noch vieles sehen: wie die Prüfungen werden, die WM wird usw.
Wir sehen uns 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s