Sports² – Als Ingolstadt noch 2. Liga war

Der Aufstieg in die 2. Liga meines Herzensvereines FC Ingolstadt war natürlich eine Sensation. Doch die erste Zweitliga-Saison war von Fehlern durchzogen und führte darum, so muss man im Nachhinein sagen, zum verdienten Abstieg. Sportlich gesehen, war dieser Abstieg keinesfalls nötig. Viele Spiele in denen man klar besser war, hätte man gewissen müssen! Die schlechte Chancenauswertung  haben zuletzt dazu geführt, dass man sich auf dem 17. Platz wiederfand. In der Winterpause hatte man sieben Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und so hieß es: 15 Punkte und wir sind gesichert! Am Ende gewann man genau eins der 17 Rückrundenspiele. Rechenspiel verloren! Trotzdem  gab es Lichtblicke und gar Sensationen. Als Favoritenschreck der 2. Liga verbreitete Ingolstadt drei Wochen lang Angst und Schrecken. Man schlug zuhause Freiburg mit 4:0 und gewann in Mainz sogar! Sensationell war das damals! Spannende Spiele präsentierte der FC Ingolstadt alle mal. Zuschauermäßig blieb man eigentlich ein bisschen hinter den Erwartungen. Drei Spiele waren ausverkauft (Hamburg im Pokal, Nürnberg und 1860). Sonst kamen im Schnitt 5.000 – 6.500 Zuschauer pro Spiel. Am Ende stieg der FC04 mit sieben Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz ab. Aus sieben Punkte Vorsprung wurden sieben Rückstand. Also wurden summiert 14 Zähler abgegeben. Was ungefähr dem entspricht was der FC04 zum Klassenerhalt benötigt hätte. Trotzdem spielte der FC04 zumindest in der Hinrunde eine gute Saison und konnte sich einen Namen machen.
Nun mit dem Stadionbau in Ingolstadt-Süd könnte der FC04 in die zweite Liga direkt zurückkehren. Neues Stadion, wieder die zweite Liga wären imens wichtig. Die Rückkehr wäre verdammt wichtig. Auf alle Fälle sind Gegner wie Berlin, Düsseldorf und/oder 1860 München deutlich attraktiver als Babelsberg, Heidenheim und/oder Braunschweig. Ohne jetzt die Vereine hier angreifen zu wollen. Schon jetzt steigt meine Vorfreude auf Düsseldorf, zweimal Berlin und vielen anderen tollen Zielen. Wir werden es schaffen über die Relegation und dann sind wir wieder da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s