Sports² – Robben sticht ManU mit Traumtor Dolch ins Herz!

Der FC Bayern München hat mit 2:3 verloren allerdings aufgrund der Auswärtstorreglung das Halbfinale der europäischen Spitzenklasse erreicht. Zum ersten Mal seit 2002 erreichte nun eine deutsche Mannschaft wieder die Runde der letzten Vier!
Bayern wurde zu Beginn im Theater der Träume „Old Tafford“ mit 3:0 überrannt. Gibson erzielte bereits nach drei Minuten die Führung für ManU. Nani legte mit einem tollen Hackentor nach. Das Sähnehäubchen auf eine tolle erste Halbzeit von Manchester setzte Nani auf, der ein super Tor erzielte zum 3:0. Allerdings konnte vor der Halbzeit Olic noch zu 3:1 verkürzen und schürte somit Hoffnung. In der zweiten Halbzeit war Bayern besser und kontrollierte den englischen Champions League Sieger von 2008. Dann kam wieder Robben und schoss Bayern ins Halbfinale. Nach einer Ecke schoss er super per Volley das Ding in die Maschen! Robben, Robben, Robben! Immer wieder dieser Robben.
Der Niederländer hat die Münchner weitergeballert. Jetzt schon der Gegner für das Halbfinale fest. Die Münchner müssen gegen Lyon ran. Bayern hat Geschichte geschrieben. Die Münchner selbst sind zum ersten Mal seit 2001 im Halbfinale. Nun ist die Chance zum Sieg weit offen.
Zum ersten Mal seit über fünf Jahren erreicht nun kein englisches Team das Halbfinale. Die ManU-Fans schlugen die Hände über den Kopf und konnten es kaum glauben! Der Dolch saß tief! Ebenso wie er 1999 tief saß, als Bayern mit zwei Toren in 120 Sekunden gekillt wurde! Jetzt killte Bayern, Manchester und hat die Chance nach 2001 wieder den Pott zu holen. Aber erst Lyon! Es könnte ein großes Jahr für van Gaals Truppe werden.
Am Samstag geht es weiter mit den Wochen der Wahrheit, diesmal in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s